Textversion

Sie sind hier:

Geschichtlicher Hintergrund

Überblick Marseiller Tarots

Entstehung des Convos-Decks

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Bitte lesen!

Kontakt

Impressum

Disclaimer - Haftungsausschluss

In Marseille lag der Schwerpunkt der Kartenproduktion. Die Bezeichnung »Tarot de Marseille« ist als Gattungsbegriff für den wichtigsten Strang der Tarot-Überlieferung zu verstehen.

In Kürze werden Sie an dieser Stelle Informationen zum oben genannten Tarot vorfinden.

Die 22 Karten der Großen Arkana

0 Der Narr - Le Mat
1
2 Die Päpstin - La Papesse
3 Die Herrscherin - L'Impératrice
4 Der Herrscher - L'Empereur
5 Der Papst - Le Pape
6 Der Liebende - L'Amoureux
7 Der Wagen - Le Chariot
8 Die Gerechtigkeit - La Justice
9 Der Eremit - L'Ermite
10 Das Rad des Lebens - La Roue de Fortune
11 Die Kraft - La Force
12 Der Gehängte - Le Pendu
13 Der Tod - La Mort
14 Der Ausgleich - La Tempérance
15 Der Teufel - Le Diable
16 Der Turm - La Maison-Dieu
17 Der Stern - L'Etoile
18 Der Mond - La Lune
19 Die Sonne - Le Soleil
20 Das Gericht - Le Jugement
21 Die Welt - Le Monde



Die 56 Karten der Kleinen Arkana

  Stäbe Schwerter Münzen Kelche
König
Königin
Ritter
Bube    
10        
9        
8        
7      
6        
5        
4      
3        
2      
Ass        




Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte schauen Sie doch in ein paar Tagen wieder vorbei.

Abbildungen Tarot © Verlag/Hersteller