Textversion

Sie sind hier:

Geschichtlicher Hintergrund

Überblick Marseiller Tarots

Entstehung des Convos-Decks

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Bitte lesen!

Kontakt

Impressum

Disclaimer - Haftungsausschluss

1990 - Schweiz:

Das »Tarot de Marseille« erscheint (AGM AGMüller). Als Vorlage dient ein Deck des Genfer Kartenmachers Gassmann aus dem 19. Jahrhundert, das bereits die Vorlage für das »Tarot Classic« lieferte.

Die 22 Karten der Großen Arkana

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21


Die 56 Karten der Kleinen Arkana

  Stäbe Schwerter Münzen Kelche
König
Königin
Ritter
Bube
10
9
8
7
6
5
4
3
2
Ass


Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte schauen Sie doch in ein paar Tagen wieder vorbei.

Abbildungen Tarot © Verlag/Hersteller